Schweizer dominieren FIS-Abfahrten in Gröden

Die beiden FIS-Abfahrten um die Raiffeisen Challenge in Gröden standen heute ganz im Zeichen der Schweizer Speedspezialisten. Die erste Abfahrt auf dem Piz Sella oberhalb von Wolkenstein gewann Niels Hintermann.

Beitrag per Mail versenden

Absender
Name:
E-Mail
Für
Name:
E-Mail:

Follow us on

Facebook   Twitter   Youtube   RSS   RSS

Mobile Version: mobile.saslong.org

Tweets