Markus Waldner, Helmuth Schmalz, Hannes Trinkl, Rainer Senoner und Horst Demetz

FIS-Lokalaugenschein in Gröden

Knapp fünf Monate vor den Weltcuprennen in Gröden hat der Internationale Skiverband FIS einen Lokalaugenschein auf der Saslong durchgeführt. Die Renndirektoren Markus Waldner, Helmuth Schmalzl und Hannes Trinkl haben gemeinsam mit den Technikern des Saslong Classic Club,...

Beitrag per Mail versenden

Absender
Name:
E-Mail
Für
Name:
E-Mail:

Follow us on

Facebook   Twitter   Youtube   RSS   RSS

Mobile Version: mobile.saslong.org

Tweets