Warm machen fürs Rennen

Im Zielraum der Saslong stimmen sich die Skifans bei einem unterhaltsamen Rahmenprogramm aufs Rennen ein.
Nach einem Show-Teil mit Musik, Trommlern und Tänzern kam es zum ersten Höhepunkt des heutigen Tages. Der ehemalige österreichische Abfahrtsstar Franz Klammer wurde für seine vier Siege auf der Saslong geehrt. Damit ist er mit Kristian Ghedina gemeinsamer Rekordhalter.
Mit dem Einzug der vielen Fanklubs, die sich auf dem Dossesplatz bei Weißwurst und Weißbier auf die Abfahrt eingestimmt hatten, füllte sich der Zielraum langsam aber sicher.