Akkreditierung Teams

Allgemeines
Es gelten die Bestimmungen des Weltcup-Reglements FIS, der IWO FIS und des Organisators. Teilnahmeberechtigt sind die vom jeweiligen nationalen Verband gemeldeten Wettkämpfer, die Inhaber einer gültigen FIS-Lizenz sind. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und richtet sich nach dem FIS-Weltcup-Reglement. Der Zutritt zu den abgesperrten Pisten ist ausschließlich nur mit der Zustimmung des Chief Race-Directors zulässig. Betreten der Wettkampfanlagen nur mit offiziellem Akkreditierungsausweisen des Organisator

Nennungen
a) Für Mannschaftsquartier bis spätestens 08.11.2017
b) Für Mannschaftsnennungen bis spätestens 06.12.2017; Nennungen gemäß Weltcup-Reglement 3.9. (Online-Nennung)
 
Weiter unter Allgemeine Informationen