Hermann Maier - AUT

Olympiasieger, 3.Platz 1999

Es ist mir bisher noch nie gelungen auf der Saslong zu siegen. Ich bin allerdings überzeugt, dass ich -mit einigen Trainingsfahrten mehr- auch hier auf das oberste Treppchen steigen kann. Schade, dass die Abfahrt im vergangenen Jahr nicht ausgetragen werden konnte. Ich habe mich nämlich sehr gut vorbereitet, speziell darauf die Sprünge bei hoher Geschwindigkeit zu meistern. Ich hätte sicher gut abgeschnitten. Am besten gefällt mir das große "S" gleich nach dem Start und die anschließende Mauer. Dann natürlich auch die Kamelbuckel. Sie entscheiden nämlich über Sieg oder Niederlage.

2001