Das Programm vom Samstag

 Ein besonderes Jubiläum gilt es morgen Samstag hier in Gröden zu feiern: Auf der Saslong findet die 50. Weltcup-Abfahrt statt. Passend zum runden Jubiläum gibt es heuer ein besonderes Rahmenprogramm und St. Christina verwandelt sich erstmals in ein Weltcupdorf.

Das World Cup Village und das World Cup Igloo sind die zwei großen Neuheiten, die heuer auf die Fans bei den Grödner Weltcuprennen warten. Das World Cup Village verwandelt das Dorfzentrum von St. Christina in eine verkehrsfreie Genuss- und Partymeile, auf der man von der Weißwurst bis zum Skiakrobatik-Trampolinspringen alles geboten bekommt.
Das Gröden-Programm vom Samstag im Detail:

08.30 Uhr
Weckruf der Musikkapelle Wolkenstein beim Start am Ciampinoi

09.30 bis 03.00 Uhr
WORLD CUP IGLOO:
Geheiztes Publikumszelt mit Diskomusik, Party und Cocktails im Zielbereich

09.30 - 19.00 Uhr
WORLD CUP VILLAGE:
Traditionelle Tiroler Gerichte in einer einzigartigen Weihnachtsatmosphäre im Dorfzentrum von St. Christina

Ab 10.30 Uhr 
Musik und Unterhaltung: „Goaßlschnöller“, Skishow des Ski Club Gröden und Airshow des Parapendio Clubs Gröden im SaslongStadion

Ab 10.45 Uhr
Fanklub-Umzug in St.Christina

Ab 11.30 Uhr  
Spektakuläre Motor-Kunstflug-Vorführung des Deutschen Meisters Klaus Lenhart mit der EXTRA 330 SC  

Ab 12.15 Uhr
50. Weltcup-Herrenabfahrt auf der Saslong

Ab 14.00 
Siegerehrung Herrenabfahrt
Fans Festival: Siegerehrung Fanklubs Saslong Stadion

Weitere Informationen gibt’s hier.