Stefania Demetz

Geschäftsführung

E-Mail: stefi@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden da es für mich an ein Wunder grenzt, für einige Tage unser Skistadion als Mittelpunk des Welt-Skisports zu sehen. Und all dies dank des Einsatzes unseres gesamten Teams."
 

Claudia Rifesser

Operation Management

E-Mail: claudia.rifesser@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden für das einmalige Gefühl, mich am Renntag im Zielraum umzusehen und die Spannung, das Erlebnis und das Vergnügen Tausender von Zuschauern zu beobachten. Es gibt sicher nur wenige Möglichkeiten, in wenigen Augenblicken die Befriedigung und den Adrenalinschub zu spüren, den ein ganzes Jahr Arbeit verursacht haben."
 

 

Monika Runggaldier

Verwaltung

E-Mail: monika.runggaldier@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden weil ich gerne an diesem schönen, jungen und begeisterten Team für den Skisport teilhaben will."

 

Rainer Senoner

Rennleitung

  E-Mail: rainer@saslong.org

 "Der Skisport bedeutet für mich mein Leben."

 

Gernot Mussner

Leiter Kommunikation

  E-Mail: media@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden, weil mir die Leidenschaft für den Skisport schon als Kind von meinem Vater vermittelt wurde!"

 

Günter Comploj

Direktion Rahmenveranstaltungen und Hospitality

E-Mail: gunter@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden weil mich dies schon immer begeistert hat und weil ich dadurch den Gemeinschaftssinn für  Gröden spüre."

Marcello Cobelli

Ticketing Operations

E-Mail: ticket@saslong.org

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden da ich gerne mit einer dynamischen und tüchtigen Gruppe zusammenarbeite."

 

Moritz Demetz

Catering

E-Mail: 

Manuela Perathoner

Unterkunft und Rennbüro

E-Mail: hotel@saslong.org 

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden weil ich selbst  eine begeisterte Sportlerin bin und wir die Menschen und des gesamte Skiweltcups gefallen.Man lernt ein Menge Menschen aus aller Welt kennen und dann sind wir ein Team auf das man sich verlassen kann."

Xenia Schenk

Akkreditierung

E-Mail: 

 

"Die Leidenschaft für den Skisport und für die Weltcuprennen in Gröden wurde mir schon als Kind von meinem Vater übertragen. Ich arbeite mit großer Freude für den Weltcup Gröden, da es für mich eine Ehre ist, dieses großartige Ereignis mitzugestalten und Teil dieser tollen Mannschaft zu sein."

Damiano Dell‘Osbel

Koordination Zielraum

E-Mail:

 

Willy Demetz

Transporte

"Ich arbeite für den Wetlcup Gröden weil mir diese Arbeit eine große Befriedigung bereitet und mir außerdem der Kontakt mit den Athleten viel Freude macht."

Karl Demetz

Verkehr und Parkplätze

"Ich arbeite für den Weltcup Gröden weil es mir Spaß macht und ich gerne meinen Beitrag für mein Tal leisgte."

Protech

Technologie und IT

E-Mail: info@protech.bz

"Wir arbeiten für den Weltcup Gröden weil die Werte unserer Firma jenen des Sports entsprechen. Ausserdem ist es förderlich mit einem jungen und gut organisierten Team wie jenes des Weltcup Grödens  zusammenzuarbeiten."

 

Protech

Technologie und IT

E-Mail: info@protech.bz

"Wir arbeiten für den Weltcup Gröden weil die Werte unserer Firma jenen des Sports entsprechen. Ausserdem ist es förderlich mit einem jungen und gut organisierten Team wie jenes des Weltcup Grödens zusammenzuarbeiten."

ELA

Energie

  E-Mail: info@ela-electro.com