40.Saslong Classic: Start 12.15 Uhr

Gröden erwartet heute tausende Fans, denn es wird ein Jubiläum gefeiert. Zum 40. Mal schießen die Abfahrtspiloten aus 16 Nationen nämlich über die klassische Saslong. Wird Kristian Ghedina zum fünften Mal gewinnen können und damit Franz Klammers vier Siege in den Schatten stellen? Die Antwort wird ab 12.15 Uhr gegeben.
 
Reichhaltig auch heute wieder das Rahmenprgramm.  Um 10 Uhr findet in St.Christina ein Frühschoppen mit der Böhmischen statt. Die bedeutendsten Telemark-Clubs aus ganz Südtirol werden im Zielschuss in der Folge eine skihistorische Show abziehen. Über 100 Grödner Schulkinder werden stimmungsvolle Weihnachtslieder vorbringen, die Grödner Volkstanzgruppe führt in gewohnt professioneller Weise Volkstänze vor, während die  Gleitschirmflieger den Zielraum aus der Luft mit kunstvollen Darbietungen erreichen werden.
 
Die Grödner Skischulen führen die neuesten Techniken dynamisch vor, während Peter Runggaldier und Werner Perathoner noch einmal ihre unvergessene  Klasse  im Zielhang aufblitzen lassen werden. Die vielen Kinder des Skiclub Gröden werden versuchen den Stil der Ex-Athleten nachzuahmen. Dann die Prämierung von Ulli Spieß (siehe eigene News).