„Dolomiten“ erhält prestigeträchtige Auszeichnung

Gestern Abend wurde beim Presseempfang in St. Ulrich der "Club 5 Award" vergeben.

Robert Seeger, Pressesprecher der Vereinigung der traditionsreichsten Weltcuporte, übergab eine Kristalltrophäe für die beste Tageszeitung und die beste TV-Übertragung. Den Zeitungspreis erhielt die Südtiroler Zeitung „Dolomiten“. Otto Schöpf, der den Preis entgegen nahm, zeigte sich überrascht: „Es macht mich ehrlich gesagt ein bisschen stolz, dass eine Regionalzeitung, wie es die „Dolomiten“ ist, eine so große Auszeichnung erhält.“ Der Preis für die beste TV-Übertragung ging an den ORF für das Abfahrtsrennen auf der Streif in Kitzbühel.
Bei dieser Gelegenheit wurde außerdem die Umbenennung von „Club 5“ in „Alpin Classics“ bekannt gegeben.

Im Bild von links: Hans Grogl (Geschäftsführer Alpin Classics), Otto Schöpf („Dolomiten“), Stefania Demetz (OK-Präsidentin Saslong Classic), Michael Berger (ORF), Robert Seeger (Pressesprecher „Alpin Classics“ und Moderator Gernot Mussner.