Saslong Classic Club / Gardena - Gröden
Str. Dursan, 37    |    I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
e-mail: info@saslong.org
pec: saslong@pec.it
codice destinatario: MJ1OYNU
USt-IdNr.: IT01657370217

Audi FIS Ski World Cup Val Gardena / Gröden
Suche
News

Das Medienzentrum: Dreh- und Angelpunkt der Grödner Rennwoche

15.12.2020

Ebenso wie in den zurückliegenden Jahren befindet sich das Pressezentrum für die Speed-Klassiker auf der Saslong auch heuer wieder in der Turnhalle von St. Christina. Im zentral gelegenen Gebäude laufen in der Rennwoche alle Fäden zusammen – gleichzeitig wird in der weiträumigen und gut durchlüfteten Halle allen Medienleuten ein sicherer Arbeitsplatz geboten.

Im Medienzentrum, das als erste Anlaufstelle für alle Medienleute fungiert, wird genau darauf geachtet, dass alle geltenden Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Das Fiebermessen am Eingang, die weit auseinander gerückten Stühle oder die vielen Desinfektionsmittel sind nur einige wenige Beispiele dafür, dass die Veranstalter alles geben, um für die Sicherheit der Medienschaffenden zu sorgen.

„Wir haben die Anzahl der Presse-Akkreditierungen stark reduziert und haben in diesem Jahr etwa zwei Drittel weniger Journalisten hier, als üblich“, kommentiert Evi Hilpold, die seit 2018 als Leiterin des Pressezentrums fungiert. Insgesamt werden bis Samstag knapp 100 Journalisten aus acht verschiedenen Ländern in Gröden erwartet, wobei der Großteil der Medienschaffenden aus den klassischen Ski-Nationen Österreich, Deutschland, Schweiz oder Italien kommt. Um das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten, müssen alle Journalisten, die nach Gröden reisen, vorab einen negativen Test vorweisen können.

Ein weiterer Test vor Ort ist verpflichtend – erst wenn dieser negativ ausfällt, kann das Medienzentrum betreten werden. „Allen Umständen zum Trotz versuchen wir, eine möglichst angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Das ist – neben der einwandfreien Organisation – Grundvoraussetzung für eine optimale Berichterstattung“, so Hilpold.