Saslong Classic Club / Gardena - Gröden
Str. Dursan, 106    |    I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
e-mail: info@saslong.org
pec: saslong@pec.it
codice destinatario: MJ1OYNU
USt-IdNr.: IT01657370217

News

Gröden richtet heuer ein drittes Weltcuprennen aus

27.11.2023

Wie im vergangenen Jahr stehen im Rahmen der Saslong Classic drei Weltcuprennen der Männer in den Speed-Disziplinen auf dem Programm. Eine der beiden abgesagten Abfahrten des Matterhorn Cervino Speed Openings wird am Donnerstag, 14. Dezember in Gröden nachgeholt.

Dieses Nachholrennen stellt den Auftakt der 56. Saslong Classic dar, die traditionsgemäß am letzten Wochenende vor Weihnachten über die Bühne gehen wird. Am Freitag, 15. Dezember findet am Fuße des Langkofels der Super-G statt, ehe der Südtiroler Weltcup-Klassiker am Samstag, 16. Dezember mit der Abfahrt abgeschlossen wird. Die beiden Trainingsläufe wurden um einen Tag vorverlegt und für Dienstag, 12. und Mittwoch, 13. Dezember fixiert. Zur ersten Mannschaftsführersitzung treffen sich Vertreter des internationalen Ski- und Snowboardverbandes FIS, des Organisationskomitees und die Trainer der teilnehmenden Nationalmannschaften am Montag, 11. Dezember.

„Wir haben in den vergangenen Wochen sehr hart in Zermatt und Cervinia mitgearbeitet und alles in unserer Macht Stehende getan, damit die Abfahrten dort stattfinden können. Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wenn wir nun diese Abfahrt bei uns in Gröden nachholen dürfen, dann tun wir das in Gedanken an unsere Freunde des Matterhorn Cervino Speed Openings. Der Saslong Classic Club steht für den Skisport ein und beweist einmal mehr, dass er auch auf kurzfristige Anfragen reagieren kann. Wir möchten uns bei der FIS, dem italienischen Wintersportverband FISI, Rechteinhaber Infront und allen anderen beteiligten Partnern für das Vertrauen bedanken“, sagte Rainer Senoner, Präsident des ausrichtenden Saslong Classic Clubs, in einer ersten Stellungnahme.