Saslong Classic Club / Gardena - Gröden
Str. Dursan, 37    |    I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
e-mail: info@saslong.org
pec: saslong@pec.it
codice destinatario: MJ1OYNU
USt-IdNr.: IT01657370217

Audi FIS Ski World Cup Val Gardena / Gröden
Suche
News

Kilde: „Favoriten für das Wochenende gibt es viele“

17.12.2020

Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde war im Abschlusstraining für den Abfahrtsklassiker am Samstag nicht zu schlagen. Trotz Bestzeit stapelte der Sieger der Gröden-Abfahrt von 2018 im Hinblick auf die beiden Rennen am Wochenende tief.

„Mit meinem Lauf heute kann ich sehr zufrieden sein. Sicherlich rechne ich mir einiges aus, aber die Favoritenliste für den Super-G und die Abfahrt ist sehr lang“, so Kilde und fügte hinzu: „Wir Norweger sind jedenfalls bereit – aber auch mit den US-Amerikanern ist hier in Gröden immer zu rechnen.“

Auf den Zustand der Piste angesprochen, geriet Kilde, der in Gröden bereits drei Podestplätze und zwei weitere Top-Fünf-Platzierungen eingeheimst hat, richtig ins Schwärmen: „Der Schnee ist wie immer perfekt und es macht richtig Spaß, hier an den Start zu gehen. Wir Norweger, aber auch unsere amerikanische Kollegen, lieben diese Strecke: Sie ist wunderschön, technisch anspruchsvoll und hat mehrere tolle Sprünge – in wenigen Worten ist es einfach cool, die Saslong hinunterzufahren.“

Ebenso wie seinen Kollegen vermisst auch Kilde die Fans im Zielgelände. „Die Zuschauer fehlen uns allen sehr. Ich hoffe natürlich, dass wir 2021 wieder volle Tribünen haben. Momentan bin ich aber einfach glücklich darüber, dass wir überhaupt Rennen fahren dürfen. Das alles ist nicht selbstverständlich“, so der 28-jährige Norweger abschließend.