Saslong Classic Club / Gardena - Gröden
Str. Dursan, 106    |    I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
e-mail: info@saslong.org
pec: saslong@pec.it
codice destinatario: MJ1OYNU
USt-IdNr.: IT01657370217

News

Prominente Gäste wohnen dem Saslong-Spektakel bei

15.12.2023

Im Rahmen der Grödner Rennwoche sind zahlreiche Ski-Fans aus Nah und Fern am Fuße des Langkofels zu Gast. Unter den Zuschauern am Rande der Strecke tummeln sich auch in diesem Jahr mehrere Persönlichkeiten aus Sport und Politik.

Vonseiten des Internationalen Skiverband (FIS) ist Generalsekretär Michel Vion in Gröden zugegen. Der Präsident des Französischen Skiverbandes ist ein großer Fan der Saslong Classic und schaut im Zuge der Speed-Bewerbe immer wieder für einen Abstecher in den Dolomiten vorbei.

Gleich mehrere „Saslong-Legenden“ verfolgen die Rennen ebenfalls vor Ort. So wurden sowohl der Österreicher Franz Klammer als auch der Italiener Kristian Ghedina und der kürzlich zurückgetretene US-Amerikaner Steven Nyman in Gröden gesichtet. Während Klammer und Ghedina die Abfahrt am Fuße des Langkofels jeweils vier Mal gewonnen haben und damit nach wie vor die Rekordhalter in dieser Disziplin sind, liegt Nyman mit drei Abfahrtserfolgen in diesem Ranking unmittelbar dahinter.

Auch der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Landesrat für ladinische Bildung und Kultur, Infrastrukturen und Mobilität, Daniel Alfreider, geben sich in Gröden ein Stelldichein. Die beiden Politiker gehören dem Ehrenkomitee der Saslong Classic an und sind bei den Speed-Bewerben schon seit Jahren gern gesehene Gäste.