Saslong Classic Club / Gardena - Gröden
Str. Dursan, 106    |    I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
e-mail: info@saslong.org
pec: saslong@pec.it
codice destinatario: MJ1OYNU
USt-IdNr.: IT01657370217

News

„Wir sind für eine Weltmeisterschaft gerüstet“

16.12.2023

Der Präsident des Saslong Classic Club, Rainer Senoner, zieht nach erfolgreichem Abschluss der Grödner Weltcup-Woche im XXL-Format zufrieden Bilanz.

Herr Senoner, wie lautet Ihr Resümee nach den drei Rennen?
Ich bin äußerst zufrieden. Wir hatten einen Bewerb mehr als gewohnt zu organisieren, doch das haben wir gerne gemacht und durch die kräftige Mithilfe aller Beteiligten sehr gut gemeistert. Das Wetter hat in den letzten Tagen super mitgespielt und die Zuschauer, die zahlreich nach Gröden gekommen sind, haben der Rennwoche einen mehr als würdigen Rahmen gegeben.

Die Veranstalter des Saslong Classic Club werden immer wieder für die herausragende Arbeit gelobt. Welche Rolle spielt das OK-Team bei der Organisation der Weltcup-Woche?
Ein eingespieltes Team ist das Um und auf einer solchen Veranstaltung, ohne eine funktionierende Mannschaft geht nichts. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, einen Dank an jeden Einzelnen auszusprechen, der hinter den Kulissen zu diesem Erfolg beigetragen hat. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren und die Verbände: Die Zusammenarbeit ist hervorragend, sodass wir uns schon jetzt auf die nächste Ausgabe freuen können.

Der Blick ist also bereits nach vorne gerichtet. Wohl nicht nur auf die Weltcup-Ausgabe 2024, sondern auch auf eine mögliche Ski-WM im Jahr 2029…
So ist es. Ich hoffe, dass die diesjährige Rennwoche ein weiterer Fingerzeig in die richtige Richtung war und wir beweisen konnten, dass wir für eine Weltmeisterschaft gerüstet sind. Ich bin guter Dinge und zuversichtlich, dass es mit der WM-Vergabe klappt.